Skip to content

Download Chefsache IT: Wie Sie Cloud Computing und Social Media zum by Christoph Plass, Franz Josef Rehmann, Andreas Zimmermann, PDF

By Christoph Plass, Franz Josef Rehmann, Andreas Zimmermann, Heiko Janssen, Philipp Wibbing

Die Informations- und Kommunikationstechnik (IT) befindet sich in der gravierendsten Umbruchsituation seit mehr als 25 Jahren. Aktuell sind die treibenden Kräfte dieser Entwicklung „Cloud Computing“ und „Social Media“. Cloud Computing eröffnet Unternehmen erstmals die Möglichkeit, IT-Leistungen bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als provider über das net zu beziehen. Der Einsatz von Social Media revolutioniert die Möglichkeiten der Kommunikation und Kollaboration. Letztlich führt dies zu einer veränderten Führungs- und Kollaborationsphilosophie.
Mit den neuen Modellen und Ansätzen wächst die IT in die Rolle eines „Enablers“ hinein, der Innovationen, neue Geschäftsmodelle und eine Differenzierung von Wettbewerbern ermöglicht – unabhängig von der Größe eines Unternehmens und dem Markt, in dem es sich zu bewähren hat.
Mittelständische Unternehmen scheinen das strategisch-innovative Potenzial der IT und die besonderen Einflüsse, die von den beiden IT-Megatrends auf das company ausgehen, noch nicht hinreichend erkannt zu haben. Ziel des Buches ist es daher, die Brisanz der Entwicklungen bei den beiden wichtigsten zukunftsweisenden IT-Themen darzustellen und Unternehmen zu helfen, deren Bedeutung für das eigene Geschäft und die Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit richtig einzuschätzen. Den inhaltlichen Schwerpunkt bilden konkrete Handlungsempfehlungen zur effizienten und erfolgreichen Einführung von Cloud Computing, Social Media und anderer komplexer company software program – konsequent dargestellt aus der Perspektive des Managements.

Show description

Read or Download Chefsache IT: Wie Sie Cloud Computing und Social Media zum Treiber Ihres Geschäfts machen PDF

Similar computing books

Network computing and information security : second international conference, NCIS 2012, Shanghai, China, December 7-9, 2012, proceedings

This e-book constitutes the lawsuits of the second one foreign convention on community Computing and knowledge safety, NCIS 2012, held in Shanghai, China, in December 2012. The 104 revised papers provided during this quantity have been rigorously reviewed and chosen from 517 submissions. they're geared up in topical sections named: functions of cryptography; authentication and non-repudiation; cloud computing; communique and knowledge platforms; layout and research of cryptographic algorithms; info hiding and watermarking; clever networked structures; multimedia computing and intelligence; community and instant community safety; community conversation; parallel and allotted platforms; safeguard modeling and architectures; sensor community; sign and knowledge processing; virtualization suggestions and purposes; and instant community.

Soft Computing Models in Industrial and Environmental Applications, 5th International Workshop (SOCO 2010)

This quantity of Advances in clever and gentle Computing comprises accredited papers offered at SOCO 2010 held within the appealing and historical urban of Guimarães, Portugal, June 2010. This quantity offers the papers authorised for the 2010 version, either for the most occasion and the particular classes. SOCO 2010 specified periods are a truly useful gizmo as a way to supplement the commonplace application with new or rising subject matters of specific curiosity to the engaging group.

3rd Symposium of Ubiquitous Computing and Ambient Intelligence 2008

The Symposium on Ubiquitous Computing and Ambient Intelligence (UCAmI) begun as a workshop held in 2003 in San Sebastián (Spain) less than the Spanish synthetic Intelligence convention. This occasion amassed 32 attendees and 18 papers have been offered. the second one version, already as a Symposium, came about in Granada (Spain) less than the 1st Spanish machine technology convention (CEDI).

Problem Solving and Uncertainty Modeling through Optimization and Soft Computing Applications

Optimization innovations have constructed right into a modern day resolution for real-world difficulties in a number of industries. in an effort to enhance functionality and deal with problems with uncertainty, optimization learn turns into an issue of specified curiosity throughout disciplines. challenge fixing and Uncertainty Modeling via Optimization and smooth Computing functions provides the newest examine traits and advancements within the sector of utilized optimization methodologies and gentle computing thoughts for fixing advanced difficulties.

Extra info for Chefsache IT: Wie Sie Cloud Computing und Social Media zum Treiber Ihres Geschäfts machen

Sample text

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der die IT sich und das gesamtgesellschaftliche Umfeld verändert, scheint es geboten, immer auch die Zukunft im Blick zu haben und in seinen Überlegungen zu antizipieren, mit welchen Einflüssen technologischer Art das eigene Unternehmen in der (planbaren) nahen Zukunft wohl konfrontiert werden könnte. Insbesondere, da uns Hannes Schwaderer, Intel Chef Deutschland, im Herbst 2012 erläuterte, dass sich Intel sicher ist, das Mooresche Gesetz in den nächsten fünf Jahren einhalten zu können.

Befindet sich auf einmal außerhalb der eigenen Unternehmensgrenzen auf irgendwelchen Rechnern „in der Wolke“. Das Auslagern dieser kritischen Informationen auf Rechnersysteme, die in vielen Fällen nicht einmal dem Deutschen Recht oder auch nur dem Europäischen Recht unterliegen, weil sie in den Vereinigten Staaten von Amerika oder in Asien stehen, wird betroffenen Unternehmen in aller Regel erst im Krisenfall schmerzlich bewusst. Die verantwortlichen Unternehmer sind hier besonders gefordert, geeignete Vorkeh­ rungen zu treffen, um jederzeit die Integrität und Vertraulichkeit der Datenverarbeitung zu gewährleisten.

Im Unterschied zum klassischen Software-Vertriebsmodell, bei dem der Kunde für die Nutzung der bei ihm installierten Software eine Lizenzgebühr zu entrichten hat – unabhängig davon, wie oft und wie lange er innerhalb des vereinbarten Nutzungszeitraums mit dieser Software arbeitet –, wird beim SaaS-Modell immer nur die tatsächliche Abnahmemenge kostenwirksam. Im Prinzip schließt man mit dem SaaS-Anbieter also einen Abonnementsvertrag über den Bezug eines kompletten Anwendungsservices, bei dem die einzelnen Applikationen situativ – wie man sie gerade benötigt – genutzt und nutzungsabhängig bezahlt werden.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 27 votes